Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Allgäubahn & Mittelschwabenachse
Allgäubahn & Mittelschwabenachse
München — Geltendorf — Buchloe

München-Pasing | Mü-LeienfelsstraßeMü-AubingPuchheim | Eichenau | Fürstenfeldbruck | BuchenauSchöngeising | GrafrathTürkenfeldGeltendorf SchwabhausenEpfenhausenKauferingBuchloe

Übersicht | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6
Ein Frühlingsabend an der Osteinfahrt
Zwischen Eichenau, bzw. kurz hinter Roggenstein verläuft die Strecke bis Fürstenfeldbruck entlang der Emmeringer Leite, einer eiszeitlichen Endmoräne.
1. + 2.) 218 404 und 218 444 sind mit dem abendlichen Eurocity nach München utnerwegs. Gerade haben sie den Bahnhof Fürstenfeldbruck durchfahren und passieren den Burgstall, der den Anfang der Emmeringer Leite markiert.
3.) Am Fußgängerübergang beim ehemaligen Café Rodelbahn kommt 223 061 mit einem ALEX entgegen.
4.) Mit dabei der in TEE-Farben lackierte Speisewagen.
5.) Den Schluss bilden die beiden einzigen Arriva-Silberlinge in Alex-Farbgebung.
6.) Füssener Regionalexpress auf dem Weg nach München.
7.) Geschoben wird der RE 57513 von 218 435. Ankunft in München Hbf um 18:05.
8. + 9.) Keine 10 Minuten später kommt von München rauswärts der nächste Zug nach Memmingen.
10.) Es folgt der Doppel-RE nach Füssen. Die hintere Garnitur wird allerdings in Buchloe abgehängt.
11.) Der Alex-Gegenzug, gezogen von 223 072.
12.) 233 478 vernebelt ihren Güterzug eindrucksvoll.
13. - 15.) Der Güterzug wurde in Fürstenfeldbruck von dem Alex überholt und kommt nun wieder auf Touren.
16. + 17.) Abends ist planmäßig ein 4-fach 612er nach Lindau unterwegs.
18.) Erneute Begegnung mit 218 444 und 218 404, die den letzten Züricher EC des Tages bis nach Lindau befördern. 218 444 trägt unter dem Führerstandfenster noch die Aufschrift Südostbayernbahn (auch auf Bild 1 erkennbar). Obwohl in Mühldorf beheimatet, tragen heute nur noch wenige 218er diesen Schriftzug.
19.) Kurz derauf gleich noch ein mit Doppeltraktion gezogener Zug. Eine Stunde und 20 Minuten später ist 218 435 schon wieder auf der Fahrt ins Allgäu, zusammen mit einer weiteren 218. Der RE 57588 nach Kempten wird aus den Wagengarnituren des RE 57513 aus Füssen und des schon um 17:41 in München angekommenen RE 57413 aus Memmigen gebildet.

Weitere Bilder des RE 57588, das Umsetzmanöver in in München Hbf und eine dokumentierte Fahrt sind hier zu finden.

20.) Am Zugende ein Karlsruher Steuerwagen.
21.) Mit einem Wittenberger der nächste Zug aus Memmingen im abendlichen Streiflicht.
22.) Geschoben von 218 493.
23.) Nochmal 223 072 in der Abendsonne.
24.) Begegnung mit 294 759 am Einfahrtsignal.

Übersicht | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6
Mü-Pasing | Mü-LeienfelsstraßeMü-AubingPuchheim | Eichenau | Fürstenfeldbruck | BuchenauSchöngeising | GrafrathTürkenfeldGeltendorf SchwabhausenEpfenhausenKauferingBuchloe
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Allgäubahn & Mittelschwabenachse