Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf
Mühldorf — Garching — Freilassing | Garching — Traunstein
Bahnhof Garching (Alz)
km 16,4

Mühldorf | Tüßling | Mauerberg | Garching | Kirchweidach – Wiesmühl – Fridolfing | Laufen | Gastag | Freilassing
Garching – Traunstein
Übersicht Bahnhof Garching | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
Zwei Fahrten in Lokführerperspektive durch den Bahnhof Garching im Sommer 1992: einmal von Süd nach Nord, einmal von Nord nach Süd.
1.) Einfahrt in Garching, von Freilassing kommend. Nachdem die Alz überquert wurde, wird am km 17,4 das Einfahrsignal passiert. Kurz vor dem Bahnhof wird noch der Alzkanal überquert.
2.) Einfahrt in den geräumigen Bahnhof Garching. Auf Gleis 1 wartet schon der Anschluss Schienenbus nach Traunstein.
3.) Der Dreiteiler war bereits um 14:02 aus Mühldorf angekommen und wird um 14:15 weiter nach Traunstein fahren. Ankunft in Traunstein wird um 15:09 sein. Er muss noch die Ankunft des Gegenzuges, Nto 6434, um 14:13 abwarten, der hier vor seiner Abfahrt in Traunstein zu sehen ist.
4.) Der Eilzug setzt seine Fahrt nach Mühldorf fort. Links stehen einige Karbid-Flaschenwagen, die zwischen dem Werk Hart und Trostberg zum Einsatz kommen.
Chronologisch geht es in diesem Beitrag erstmal weiter nach Mühldorf, dann von dort zurück nach Garching.
5.) Erneute Einfahrt in Garching, diesmal aus nördlicher Richtung, um 15:48 mit dem Nto 6437 Mühldorf – Traunstein.
6.) Die Weiche ist zur Einfahrt auf Gleis 1 gestellt. Von dort erfolgt die Abfahrt der Personenzüge nach Traunstein. Links geht es in den Übergabebahnhof zur Werksbahn zum Carbidwerk in Hart an der Alz.
7.) Das Stellwerk 1 und im Fenster des Schienenbusses gespiegelt: eine halbe "BMW-Fatamorgana".
8.) Gleich kommt der Schienenbus auf Gleis 1 zum stehen. Der Fußgängersteg und die Straßenbrücke wurden inzwischen durch neue Bauwerke ersetzt.
9.) Diesmal kommt weder ein Gegenzug, noch ein Anschlusszug. Nach einer Minute Aufenthalt geht es um 15:50 weiter, nun den Alzkanal entlang.

Direkt zur Weiterfahrt geht es hier:

Garching – Traunstein
Übersicht Bahnhof Garching | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
Mühldorf | Tüßling | Mauerberg | Garching | Kirchweidach – Wiesmühl – Fridolfing | Laufen | Gastag | Freilassing
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf