Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf
Dieselbetrieb rund um Mühldorf
Knotenpunkt Mühldorf
- KBS 940 — 946 -

Bahnhof Mühldorf im ÜberblickSeite 1 | Seite 2 | Seite 3Seite 4Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12
1. + 2.) Während auf den Strecken nach Landshut, Rosenheim, Freilassing und Burghausen schon der 628.4 das Regiment übernommen hatte, fuhren auf der Rottalbahn noch 212-bespannte Züge. Für diesen Zweck hatte es sogar einen ex DR-Wagen nach Mühldorf verschlagen. 212 084 wird gerade vor die RB 4205 gesetzt, Abfahrt 10:28.
Chronologisch weiterführender Link:

meine Fahrt ging an diesem Tag weiter nach Garching (Alz)

3.) Nachmittags Rückkehr aus Garching, bei der Einfahrt in Mühldorf am km 0,4. Nach links zweigt die Strecke nach Simbach ab. Rechts befindet sich heute das ESTW. Die Strecke nach Tüßling wird aktuell (03.2017) zweigleisig ausgebaut.
4.) Ein Güterzug mit Doppeltraktion, angeführt von 218 354, rumpelt am Bw vorbei, wo noch der große Schornstein steht. Vor der Halle steht u. a. 218 308, die letzte purpurrote 218 vom Bw Mühldorf. Die orientroten Kolleginnen sind nach wenigen Jahren schon schweinchenrosa geworden.
5.) Der nächste Zug nach Passau fährt unmittelbar nach Durchfahrt des Güterzugs ab, diesmal gezogen von 212 086.

Der dreiteilige Schienenbus auf Gleis 3 kam gerade aus Nto 6432 aus Traunstein. Zum Zeitpunkt war das die letzte mit Schienenbussen befahrene Strecke um Mühldorf.

Hier ist er beim Halt in Tüßling zu sehen und hier in Garching (Alz)

Bahnhof Mühldorf im ÜberblickSeite 1 | Seite 2 | Seite 3Seite 4Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf