Doku des Alltags: BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht München Stadt
Mittenwaldbahn: München — Garmisch — Mittenwald
München–Westkreuz km 8,857 / km 1,536
Garmischer Fernbahn [5504], Gautinger Vorortbahn [5540], München — Herrsching [5541]

München – Gauting – Mühlthal | Starnberg | PossenhofenFeldafingTutzing | DiemendorfWeilheimHuglfing | Uffing a. Staffelsee | Murnau | OhlstadtEschenloheOberau | Farchant
Garmisch-Partenkirchen | KaltenbrunnKlaisMittenwald

Mü-Pasing | Mü-Westkreuz | Lochham | Gräfelfing | Planegg | StockdorfGauting | Mühlthal

Übersicht Westkreuz | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
1.) 420 571 verlässt als S5 nach Herrsching im Juni 1989 den Bahnsteig. Der Bahnhof Westkreuz wurde erst mit der S-Bahn eingerichtet, vorher verließ die Strecke nach Herrsching auf eigener Trasse den Bahnhof Pasing. In diesem Abschnitt waren also früher 6 Gleise anstatt 4. Der km 1,6 hat seinen Ursprung in München-Pasing, der 9,0 an der Garmischer Fernbahn in München Hbf.

2.) Nachschuss auf den ausfahrenden Kurzzug, hier mit 420 071 im Blick. Nächster Halt ist in Neuaubing. Einige Meter weiter wird die Bodenseestraße überquert. Links an der Garmischer / Gautinger Strecke ist vor dem Bahnwärterhaus das Brückengeländer zu sehen.
3.) 15 Jahre vorher, am 1.5.1973 rollt eine 215 mit unbekanntem Zug an dem Bahnwärterhaus vorbei stadteinwärts.
4.) Am 11.6.1975 kommt um 17:11 die 144 001 mit dem N 4616 Garmisch – München, Ankunft in München-Pasing um 17:13.
5.) Nachschuss auf die 144 001 (Bw Garmisch). Zum Zeitpunkt ist sie seit 43 Jahren im Einsatz.
6.) Der N 4616 nach Kochel wird an diesem Tag von der Nürnberger 140 817 befördert.
7.) Von der Herrschinger Strecke kommen nun 116 018 und 144 184 als Lz 14939 aus Unterpfaffenhofen-Germering. Das Bild entstand fast an der selben Stelle wie Bild 2.
8.) Noch ein Blick auf die 144 184.
9.) Am 20.9.1992 fährt diese "gemischte" 420er Garnitur nach Tutzing. Der vordere Zugteil besteht aus dem blauen 420 516 und den orangen 421 052 und 420 552.

Die ursprünglich zum 420 516 gehördenden 420 016 und 421 016 waren einer Brandstiftung zum Opfer gefallen und mussten verschrottet werden.

10. + 11.) Sonderfahrt mit 01 1066 am 19.9. (oben) und 20.9.1992 (unten). Bei der zweiten Fahrt war 140 056 vorgespannt.
Übersicht Westkreuz | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3

Mü-Pasing | Mü-Westkreuz | Lochham | Gräfelfing | Planegg | StockdorfGauting | Mühlthal

München – Gauting – Mühlthal | Starnberg | PossenhofenFeldafingTutzing | DiemendorfWeilheimHuglfing | Uffing a. Staffelsee | Murnau | OhlstadtEschenloheOberau | Farchant
Garmisch-Partenkirchen | KaltenbrunnKlaisMittenwald
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht München Stadt