Doku des Alltags: Eisenbahn in München
zurück zur Übersicht München
zurück zur Übersicht Münchner Norden
Eisenbahn in München | An den Hauptbahnen Richtung Norden
Mü-Obermenzing
KBS 930: Moosach | Fasanerie | Feldmoching ––––– KBS 920: Obermenzing AllachKarlsfeld
1.) Nur ein Bild aus dem Bahnhof Karlsfeld (km 14,3 ab München Hbf), der 1991 auch im Umbau begriffen war. Im Hintergrund die Kiesaufschüttung für die Trasse zum Rbf München Nord. An diesem Märztag 1991 ist 212 093 mit dem Nachmittagszug nach Altomünster unterwegs.

2.) Dachau Bahnhof ist mit dem km 17,8 erreicht. Hier zweigt die Strecke nach Altomünster ab, die seit 2015 elektrifiziert ist und ins S-Bahnnetz integriert wurde.
3.) 150 016 (Bw Nürnberg 2) ist im März 1991 mit einem kurzen gemischten Güterzug von München nach Ingolstadt unterwegs. Die Lok wurde am 26.8.1957 von der DB in Dienst gestellt und 1993 ausgemustert. Die ersten 26 Maschinen der Reihe E 50 hatten ursprünglich noch einen Tatzlagerantrieb, der später durch einen Gummiringfederantrieb ausgetauscht wurde.
KBS 930: Moosach | Fasanerie | Feldmoching ––––– KBS 920: Obermenzing AllachKarlsfeld
zurück zur Übersicht München
zurück zur Übersicht Münchner Norden