Doku des Alltags: Eisenbahn in München
zurück zur Übersicht München
Eisenbahn in München
München-Pasing Pbf
Stammstrecke: Pasing | Laim | Donnersbergerbrücke | HackerbrückeHauptbahnhof

ÜbersichtSeite 1Seite 2Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10
1. + 2.) Am Bahnhofsumbau waren Fahrzeuge unterschiedlicher Unternehmen beschäftigt. Zeitweise kam auch die V 65-12 der Stauden-Verkehrs-GmbH zum Einsatz, wie hier am 17. März 2012. Ursprünglich war die Lok bei der Tegernseebahn im Einsatz.

3. + 4.) Die von MaK gebaute V 65-12 wurde am 10.2.1960 an die Tegernseebahn AG ausgeliefert, wo sie bis 1999 zum Einsatz kam, zuletzt als Ersatzlok. Dann kam sie an die ESG in Vaihingen bis 2001, anschließend zur WEG. Seit 2007 gehört sie der SVG in Fischach.
5.)
6.) Montage des Bahnsteigdaches von Bahnsteig 3.
7.–9.) Abbruch und Neubau des Bahnsteigs 2 am östlichen Ende.
10.) Nochmal die Bahnsteigdachmontage. Wie der Hinweis rechts am Treppenabgang zeigt, gab es während der Baumaßnahmen zeitweilig verschlungene Wege durch den Bahnhof.
11.) Der Bahnsteig der Garmischer Fernbahn war nur zur Hälfte in Benutzung.
ÜbersichtSeite 1Seite 2Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10
Stammstrecke: Pasing | Laim | Donnersbergerbrücke | HackerbrückeHauptbahnhof
zurück zur Übersicht München