Doku des Alltags: Eisenbahn in München
zurück zur Übersicht München
München Hbf | Starnberger Flügelbahnhof
Stammstrecke: Pasing | Laim | Donnersbergerbrücke | HackerbrückeHauptbahnhof
Gesamtübersicht Hauptbahnhof | Haupthalle (Gl. 11-26) | Holzkirchner Flügelbahnhof (Gl. 5-10) | Starnberger Flügelbahnhof (Gl. 27-36)
Übersicht | Seite 1Seite 2Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6

Während 111 001 bereits am 24.3.2012 ausgemustert wurde, waren die anderen "Nullserien"-Maschinen 111 002, 003 und 005 noch etwas länger im Einsatz. Die 111 004 war schon 2008 nach einem Brand ausgemustert und verschrottet worden. Alle Fünf waren während ihrer gesamten Einsatzzeit in München beheimatet. Es waren keine Vorserienloks im Sinne von Prototypen, denn sie gehörten bereits zum 1. Baulos. Aber technisch unterschieden sie sich geringfügig von den nachfolgenden 111 006 - 070 und 111 071 - 227.

An einem nebligen Februarmorgen des Jahres 2013 traf ich zufälligerweise 111 002 und 111 003 gleichzeitig im Starnberger Flügelbahnhof an.

1.) 111 002-2 hat um 7:26 einen frühen Zug aus Mittenwald gebracht. Abfahrt dort war in stockfinsterer Nacht um 5:36. Es ist Samstag, um 8:32 wird der Zug die Rückfahrt antreten und dann bis Innsbruck fahren und dabei viele Winterausflügler mitnehmen.
2.) 111 002 wurde als Zweite ihrer Baureihe am 24.6.1975 in Dienst gestellt, 18 Tage nach 111 001. In ozeanblau-beigem Farbkleid ist 111 002 hier in Garmisch zu sehen. 1997 wurde sie orientrot lackiert und 2002 dann verkehrsrot.
3.) Noch eine Ansicht von der anderen Seite. Einen Monat später, am 15.3. 2013 wurde 111 002 z-gestellt, am 22.5.2013 ausgemustert und anschließend verschrottet.
4.) Inzwischen hat sich ans andere Zugende die Drittälteste gesetzt, 111 003-0 (Abnahme 19.9.75). Sie wird um 8:32 den Zug nach Innsbruck befördern, Ankunft dort um 11:23. Daneben auf Gleis 27 steht 218 488 mit dem Zug nach Füssen, Abfahrt 7:53, Ankunft in Füssen um 9:54. Zeitgleich wird 111 003 den Bahnhof Garmisch-Partenkirchen erreichen.

Beim Halt in Ohlstadt ist 111 003 hier zu sehen.

4.) 111 003 war bis 2002 ozeanblau-beige lackiert und bekam dann den verkehrsrot Anstrich. Am 8.3.2013 wurde sie z-gestellt und am 23.5. ausgemustert. 111 003 wird museal erhalten.
5.) Nochmal 111 002 und ein Blick aufs Zuglaufschild.
6.) Eine Ansicht mit den Prellböcken der Gleise 28 und 29, wie sie auch hier 21 Jahre vorher mit 139 561 und 113 265 zu sehen ist.
Übersicht | Seite 1Seite 2Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6
Gesamtübersicht Hauptbahnhof | Haupthalle (Gl. 11-26) | Holzkirchner Flügelbahnhof (Gl. 5-10) | Starnberger Flügelbahnhof (Gl. 27-36)
Stammstrecke: Pasing | Laim | Donnersbergerbrücke | HackerbrückeHauptbahnhof
zurück zur Übersicht München