Doku des Alltags: Strecken und Bahnhöfe
zurück zur Übersicht Strecken und Bahnhöfe
zurück zur Übersicht Hamburg und Schleswig-Holstein
Vogelfluglinie Lübeck – Puttgarden
Bad Schwartau
- KBS 140 (141) -

Lübeck Hbf | Abzw. Waldhalle | Bad Schwartau | Timmendorfer Strand | Neustadt (Holst) | Oldenburg (Holst) | Fehmarnsundbrücke | Puttgarden ||| Burg 
Am km 6,0 an der 88,6 Kilometer langen Strecke Lübeck – Puttgarden liegt der Bahnhof Bad Schwartau.
1.) Das wuchtige Empfangsgebäude wurde 1940 in unverkennbaren Baustil errichtet. Anfang der 90er Jahre machte es einen ziemlich runtergekommenen Eindruck, der durch das regnerisch-neblige Wetter noch unterstrichen wurde. Durch das breite Vordach rann an allen Ecken und Enden das Wasser. Es (das Vordach) wurde kurz darauf abgetragen.
2.) Durch den Dunst wummert eine Ludmilla mit einem Güterzug aus Lübeck heran.
3. + 4.) Es handelt sich um 234 606 vom Bw Görlitz, die hier auf dem Weg nach Putgarden ist. Auf Bild 4 links im Hintergrund zeichnet sich das Stellwerk Sn ab. Am äußeren Bahnsteig sind die noch gut erhaltenen Gleisanlagen der ehemaligen Bäderbahn Bad Schwartau - Haffkrug zu sehen.
5. + 6.) An der Ausfahrt nach Lübeck. Im Hintergrund rotiert das Markenzeichen von Bad Schwartau. Die Vorsignale kündigen die Abzweigstelle Bad Schwartau-Waldhalle an.
7.) Die gezogenen Signale kündigen den E 4049 Kiel – Lübeck an, der mit 218 489 an der Spitze um 17:47 auf Gleis 1 einfährt. Seit ihrer Indienststellung 1978 ist sie beim Bw Lübeck beheimatet, am 9. Dezember 2007 kam sie nach Kempten, wo sie auch heute noch ihren Dienst verrichtet.
8.) Der gleiche Zug an einem anderen Tat, nicht weniger regnerisch. 218 187 passiert die Ausfahrtsignale und den anschließenden Bahnübergang. Die Lok wurde 2007 ausgemustert.
9.) Gesamtansicht des Bahnhofs vom Bahnübergang aus gesehen...
10.) ... und der Blick in die Gegenrichtung bis zum nächsten Bahnübergang und dem Stellwerk Sf.
11.) 218 262, noch mit TB10-Motor ausgestattet, rollt mit dem E 4173 Neustadt (Holst) – Lübeck am Stellwerk Sf vorbei. Wie das Wärterstellwerk am nördlichen Ende ist es ein mechanisches Einheitsstellwerk und war von 1941 bis 2003 in Betrieb.
12.) Aus der Gegenrichtung kommt wiederum ein Güterzug nach Putgarden, diesmal mit der Schweriner 232 387 an der Spitze.
13.) Das Esig im Zeichen der Marmelade. Hinter der Autobahnbrücke ist das Stellwerk der Abzweigstelle der Strecke nach Travemünde zu sehen.
14.) Sf nochmal für sich allein.
15.) Die gesamten Ausfahrtsignale der südlichen Ausfahrt. Das Sperrsignal links hat noch eine komplett bewegliche Scheibe. >> klick aufs Bild <<
16.) 218 497 könnte mal wieder eine Wäsche vertragen. Hier dieselt sie los mit dem dem E 4150 nach Neustadt (Holst).
Lübeck Hbf | Abzw. Waldhalle | Bad Schwartau | Timmendorfer Strand | Neustadt (Holst) | Oldenburg (Holst) | Fehmarnsundbrücke | Puttgarden ||| Burg 
zurück zur Übersicht Strecken und Bahnhöfe
zurück zur Übersicht Hamburg und Schleswig-Holstein