Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
Dachau Bf – Indersdorf – Altomünster

Übersicht | Dachau BfDachau Stadt – BachernSchwabhausen – Niederroth | Markt Indersdorf | Indersdorf – Arnbach | Erdweg – Eisenhofen | Kleinberghofen – Stumpfenbach | Altomünster
Übersicht Kleinberghofen – Stumpfenbach | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4

1.) 628 566 bei der Einfahrt in Kleinberghofen.
2.) Der Haltepunkt liegt unmittelbar hinter der Kurve. Die Trasse führt im Hintergrund entlang des Höhenzugs wieder rechts aus dem Bild hinaus.
3.) Direkt am Haltepunkt Kleinberghofen, 24 Jahre früher, im Oktober 1988. 86 457 nähert sich von Erdweg kommend.
Der Hp liegt am km 25,7.
4. - 6.) Mit geschlossenem Regler rollt die Lok ein. Der mitfahrende Lotse wird gleich den Weg über den BÜ freischießen und diesen per Infrarotpistole aktivieren.
7.) Gleich darauf wird wieder beschleunigt und der Zug legt sich in die Kurven hinter Kleinberghofen.
Rechts an der Haltetafel ist der Infrarotempfänger für den BÜ zu sehen. Am letzten Wagen ist ganz schwach der Zugschlußsender zu erkennen.

Die BÜ-Überwachungssignale hatten noch ein propangasbetriebenes Dauerlicht.

Auf der Brücke im Vordergrund wird der Zeitlbach überquert, in den rechts ausserhalb des Bildes der aus Altomünster kommende Stumpfenbach mündet.
Der Zeitlbach wiederum ergießt sich bei Erdweg in die Glonn, die u. a. durch Indersdorf fließt und bei Allershausen in die Amper mündet.
8.) Die Ansicht im Jahr 2012. Der Hp Kleinberghofen wurde vom BÜ zurückversetzt Richtung Erdweg.
Übersicht Kleinberghofen – Stumpfenbach | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4
Übersicht | Dachau BfDachau Stadt – BachernSchwabhausen – Niederroth | Markt Indersdorf | Indersdorf – Arnbach | Erdweg – Eisenhofen | Kleinberghofen – Stumpfenbach | Altomünster
zurück zur Übersicht BD München