Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
Ammerseebahn Mering – Geltendorf – Weilheim
Riederau km 37,7
- KBS 960 (985) -

Übersicht Ammerseebahn | MeringSchmiechen | Egling | WalleshausenKaltenbergGeltendorf | St. OttilienSchondorfUtting | Riederau | Dießen | RaistingWeilheim
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
1.) Die besetzte Haltestelle Riederau mit Stellwerk zur Bedienung der Schranken und einem Deckungssignal. Das Empfangsgebäude wurde 1937 im sogenannten "Heimatstil" errichtet. Anfangs (1898-1902) bestand nur eine Wellblechhütte, die dann durch eine hölzernes Gebäude ersetzt wurde.
2.) An einem sonnigen Februartag im Jahre 1997 rollt mittags 628 103 aus Weilheim kommend an den Bahnsteig heran.
2.) Einige Fahrgäste steigen ein und aus, im Hintergrund werden vom Bahnhofspersonal wieder die Schranken des BÜ aufgekurbelt.
3.) Eine Ansicht von Triebwagen und Empfangsgebäude von der anderen Seite des Bahnübergangs.
4.) 628 103 unmittelbar vor der Weiterfahrt. In Weilheim fuhr die RB 4120 um 11:44 ab. Um 12:29 Ankunft in Geltendorf, dort planmäßig 10 Minuten Aufenthalt wegen Kreuzung der entgegenkommenden RB 4119. Ankunft in Augsburg Hbf um 13:05
5.) Das BÜ-Deckungssignal aus Richtung Dießen, kurz vor der Einfahrtskurve von Riederau. Links ist die km-Tafel 38,0 zu sehen.

Chronologische Fortsetzung dieser Bilderreihe ist in Dießen, eine Stunde später.

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
Übersicht Ammerseebahn | MeringSchmiechen | Egling | WalleshausenKaltenbergGeltendorf | St. OttilienSchondorfUtting | Riederau | Dießen | RaistingWeilheim
zurück zur Übersicht BD München