Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf
Dieselbetrieb rund um Mühldorf
Tüßling – Burghausen

Mühldorf | TüßlingHeiligenstadt | AltöttingKastl – Gendorf | Burgkirchen | Pirach | Burghausen
Seite 1Seite 2
1.) 628 628 verlässt Burgkirchen auf dem Weg nach Burghausen. Burgkirchen hatte früher ein zweites Gleis, das unmittelbar vor der Gewässerkreuzung abzweigte.
2.) Im Anschluß geht es durch die "grüne Hölle" das Hochufer der Alz hinauf.
3. + 4. Aus der Gegenrichtung schlängelt sich ein Kesselwagenzug herab, mit der an diesem Tag schon zum dritten Mal gesichteten 225 024.
5. + 6.) Auch eine Class 66 der HGK erklimmt auf Leerfahrt die Steigung um in Burghausen einen Kesselwagenzug zu holen.

Siehe Pirach

7.) Neben der Aussicht auf das Streckengleis eröffnet sich von der Fußgängerbrücke auch der Blick auf die spätgotische Johanneskirche aus dem Jahr 1477.

Burgkirchen wurde im Jahr 720 das erste Mal erwähnt und hat heute etwa 10.000 Einwohner.

Seite 1Seite 2
Mühldorf | TüßlingHeiligenstadt | AltöttingKastl – Gendorf | Burgkirchen | Pirach | Burghausen
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf