Doku des Alltags: Eisenbahn in der BD München
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf
Dieselbetrieb rund um Mühldorf
München – Mühldorf (– Simbach)
- KBS 940 -

Übersicht KBS 940 | München Ost – Markt Schwaben | Hörlkofen | Walpertskirchen | Thann-Matzbach | Dorfen Bf | Schwindegg | WeidenbachAmpfingMühldorf
Seite 1Seite 2 | Seite 3
1.) Der mitten in den Feldern gelegene Bahnhof Weidenbach in der Maisonne. Der Blick geht aus dem N 4490 Simbach – München Ost, der von der 1989 bereits orientroten 218 340 gezogen wird. Bei der Einfahrt in Mühldorf ist der Zug hier zu sehen.
2.) Wie auch in Hörlkofen und Schwindegg bedient der Fahrdienstleiter hier noch ein mechanisches Krauss-Kurbelstellwerk Baujahr 1899.
3.) Im August 1988 begegnen sich zwei Simbacher Eilzüge außerplanmäßig in Weidenbach. Der rechts wartende E 3485, gezogen von 218 310, wartet die Durchfahrt des Gegenzugs E 3486 ab, der gegen 10:47 mit 218 343 auf Gleis 2 durchbrettert. Planmäßig hält keiner der beiden Züge in Weidenbach, die Zugkreuzung wäre eigentlich in nahen Ampfing um 10:44 gewesen, aber der E 3485 hatte Verspätung. 218 310 ist nach der Ankunft in Simbach um 11:21 hier zu sehen.

1988 gab es in Weidenbach werktags 9 Zughalte pro Richtung. 2010 sind es pro Richtung 4 Zughalte.

4.) Weidenbach im März 1998.
5.) km 60,6 mit dem dahinterliegenden Einfahrtsignal aus Richtung München. Dahinter ist das BayWa-Lagerhaus am Bahnhof Weidenbach zu sehen und rechts die Dorfkirche.
6.) An einer Kurve mit anschließendem Einschnitt liegt das Einfahrtvorsignal.
Seite 1Seite 2 | Seite 3
Übersicht KBS 940 | München Ost – Markt Schwaben | Hörlkofen | Walpertskirchen | Thann-Matzbach | Dorfen Bf | Schwindegg | WeidenbachAmpfingMühldorf
zurück zur Übersicht BD München
zurück zur Übersicht Linienstern Mühldorf